Ein ereignisreiches Jahr geht für die Ortsgruppe Duisburg-Essen zu Ende – Zeit für einen kleinen Rückblick! Wir hatten in diesem Jahr die Möglichkeit, ganz viele tolle Aktionen auf die Beine zu stellen und an so vielen unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen:

So waren wir auf unterschiedlichen Messen (EINTIEG ABI, zdi-Forum, Berufsbildungsmesse) mit einem Info- und Beratungsstand vertreten und außerdem bei Veranstaltungen von Partnerprojekten und -organisationen – wie etwa Chance Hoch 2, Go Social und dem Förderunterricht der Uni.

Info- und Beratungsstand auf der Messe EINSTIEG Abi

Beim zdi-Forum mit der Wissenschaftsministerin Svenja Schulze

Auch auf dem Campus machten wir auf uns aufmerksam – so konnte man uns etwa bei Infoständen im Mensafoyer, vor dem Café Giallo , beim SchülerInfotag oder bei Einführungsveranstaltungen für Erstsemester antreffen.

Unsere MentorInnen im Getümmel: Erstsemesterveranstaltung im Audimax Essen

Außerdem haben wir in diesem Jahr einige tolle Kooperationen mit Schulen geknüpft. So führten wir etwa am Kaufmännischen Berufskolleg in Duisburg eine Schulveranstaltung durch und standen außerdem im Rahmen von Elternsprechtagen für die individuelle Beratung für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Beim Berufsmarkt der Gesamtschule Duisburg-Mitte waren wir mit einem Infostand vertreten. Das Highlight war der ArbeiterKind.de-Studieninfotag an der Frida-Levy-Gesamtschule in Essen, bei dem wir die Möglichkeit hatten, einen ganzen Tag im Rahmen einer Berufsinformationswoche zu gestalten – mit Workshops rund um die Themen “Abi-was dann?”, “Infodschungel”, “Studienfinanzierung” und ”Studienalltag”.

Schulveranstaltung am Kaufmännischen Berufskolleg Duisburg-Mitte

Berufemarkt Gesamtschule Duisburg-Mitte

Infostand beim Berufemarkt der Gesamtschule Duisburg-Mitte

Studieninfotag Frida-Levy-Gesamtschule

Studieninfotag an der Frida-Levy-Gesamtschule

Einige Energie ist in diesem Jahr auch in die Organisation interner ArbeiterKind.de-Veranstaltungen geflossen. So richteten wir ein Basis- und ein Aufbaumentorentraining am Campus Essen aus und außerdem einen Bewerbungsworkshop für MentorInnen und Interessierte. Auch haben wir die Idee eines internen Teamtreffens umgesetzt. Vor allem aber hatten wir die Möglichkeit, ein großes NRW-Regionaltreffen in Essen zu veranstalten und sowohl organisatorisch als auch methodisch zu gestalten.

Teamtreffen der Ortsgruppe Duisburg-Essen

NRW-Treffen 12

NRW-Treffen im Unperfekthaus in Essen

Unterstützt wurden wir dabei und auch bei vielen anderen Veranstaltungen und Aufgaben von Cara Küffner, die seit Juni 2011 das neue NRW-Büro am Campus Essen besetzt.

Trotzdem können wir bei all den Aktivitäten und mit Blick auf viele weitere Beratungsanfragen und Anfragen zur Teilnahme an Veranstaltungen, die bei uns eingehen und für den Ausbau unserer Schulkooperationen noch dringend Unterstützung gebrauchen. Wenn Ihr interessiert seid, mehr von uns zu erfahren, vielleicht bei uns aktiv zu werden oder auch mit uns zu kooperieren – dann meldet Euch bei uns oder schaut einfach bei einem unserer informellen Treffen vorbei – jeden dritten Dienstag im Monat (aktuelle Informationen zu Zeit und Ort findet Ihr auf dieser Website).

Das, was wir in diesem Jahr alles auf die Beine gestellt haben gibt uns ordentlich Schwung für das nächste Jahr. Vielen lieben Dank an alle, die uns unterstützt haben und die an die Idee von ArbeiterKind.de glauben. Wir freuen uns auf ein mindestens genauso ereignisreiches Jahr 2012!


PS: Eine Übersicht dieser und aller weiterer Termine des Jahres und bald auch der kommenden Termine für 2012 findet ihr hier.

Kategorien: Allgemein

Verwandte Beiträge

Allgemein

Schulpräsentation am kfm. Berufskolleg Duisburg Mitte

Am 06.03.2012 war ArbeiterKind.de am Kaufmännischen Berufskolleg Duisburg-Mitte zu Gast. Die Schule ist in dem letzten Schuljahr nach Neudorf umgezogen. Der neue Gebäudekomplex des ZBW’s, mit insgesamt 3 Schulen und derzeit 4.600 Schüler/-innen sowie rund Weiterlesen …

Allgemein

Infostände bei „Go Social“ in Essen

„Go Social – das heißt: Geh Sozial!“ – so der Kommentar eines Lehrers zu seinen Schülerinnen und Schülern auf die Frage, was „Go Social“ eigentlich heißt. Klar war das ein Witz. Aber was bedeutet das Weiterlesen …

Allgemein

NRW-Regionaltreffen in Essen

Am 5. November fang im Unperfekthaus in Essen das NRW-Regionaltreffen statt. „Wir waren gut drauf, engagiert bei der Sache und haben viele konstruktive Gespräche geführt“, berichtet unsere NRW-Koordinatorin Cara Küffner. Die 30 teilnehmenden Mentorinnen und Weiterlesen …